Mal wieder joggen mit Hund

Gestern war ich mal wieder joggen, mit Rhett zusammen. 2 Erkenntisse… nein, eigentlich 3: 1. Nachts laufen ist blöd und gefährlich, man sieht nicht wirklich wo man hintritt. 2. Mit Hund laufen ist auch blöd, der muss ja ständig anhalten und schnuppern und so weiter. Und schließlich 3. Fahrrad-Trainer und Stepper im Fitnessstudio bringen überhaupt nicht die Belastung wie Joggen. Ich sollte also öffters richtig Joggen. Und Rhett auch, der arme war völlig aus der Puste.

Tags » , , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. November 2009 10:33
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Freizeit und Sport

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben