Elektro gegen Diesel

Endlich habe ich gestern bei "auto motor sport" das gelesen, was ich schon seit längerem selber mal ausrechnen wollte. Elektro-Smart möchte mit ca. 22 kWh gefüttert werden um dann 103 km weit fahren zu können. Soweit hört es sich ja nicht schlecht an, aber…  guckt man bei meinem Energieversorger nach, kostet eine kWh Strom mindestens 20,2 Cent. Das macht etwa 4,47 Euro auf 100 km. Hmm, nicht so toll oder? Ein Diesel-Kleinwagen kommt da locker auch hin. Selbst Jaguar ist mit ca. 5,50 Euro auf 100 km Spritkosten viel interessanter als so ein kleiner Zweisitzer, nicht wahr? Irgendwie ist Elektro also auch im Punkt Kosten noch nicht so recht ausgereift. 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 21. Februar 2010 19:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben