Beitrags-Archiv für die Kategory 'Kino'

Sneak in Cinemaxx

Freitag, 7. September 2007 21:05

Ich wollte mal in die Cinemaxx-Sneak, so mal gucken, wie es ist und was so läuft… Ist ja schließlich Cinemaxx… Naja. Ein wenig gehofft habe ich ja auf Bourne Ultimatum, neee, lief VideoKönig… Also klar, in der Schauburg gab’s auch schon mal schlechtere Filme in der Sneak, aber trotzdem, der war so schlecht… Vor allem fragte man sich immer mal wieder, wie schlecht kann es noch werden? Und es wurde schlechter. Auch wenn man die relativ gute Musik im Film betrachtet, macht es die Sache nicht wett. Wer sich jetzt fragt worum’s dort geht, sei hierher verwiesen, ich möchte kein Wort mehr darüber verlieren ;-)

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Simpsons Movie

Freitag, 3. August 2007 16:50

Ha, endlich hab ich jetzt auch Simpsons gesehen, natürlich in OV, wie kann man Simpsons denn sonst gucken!? Ich fand es gut! Es sind halt die Simpsons, der Film ist jetzt nicht besser und nicht schlechter als die Serie. Ein wenig fragt man sich natürlich, ob man den Film im Kino auf der großen Leinwand sehen muss… aber bis er auf DVD rauskommt dauert es mir zu lange.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Shrek 3 OV

Sonntag, 29. Juli 2007 8:05

Ha, Cinemaxx hat tatsächlich was dazu gelernt, OVs kommen immer öfter und immer länger (also nicht nur einmal pro Film)! Nun gab es sogar am Dienstag eine OV, das konnte ich natürlich nicht verpassen.

Zum Film, naja, der war schon recht lustig! Irgendwie schaffen sie es in letzter Zeit ganz gut, dritte Teile rauszubringen, die immer noch sehr gut sind. Also ich hab vielgelacht und somit hat der Film sein Zweck für mich voll erfüllt. Die original Stimme von Shrek mochte ich aber überhaupt nicht, ich weiß nicht… Alle anderen waren ok, nur Shrek… da finde ich die deutsche Synchronstimme deutlich besser.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Pirates Of The Caribbean 3

Mittwoch, 13. Juni 2007 21:36

So, endlich hab ich den Film auch gesehen! Nach sehr langer Zeit, warum? Weil ich davon ausging, dass Cinemaxx den tatsächlich ab dem 7.06.2007 jeden Tag in OV zeigt, was sie ja am Telefon angedeutet haben. Leider Pustekuchen, OV lief nur am Montag, Mittwoch und Freitag, und am Mi. auch noch um 15 Uhr, was ja nun wirklich keine Kinozeit ist. Also doch deutsch.

Nun zum Film, obwohl da eigentlich nicht mehr viel zu sagen ist… wie aus diversen Quellen gehört, ist er tatsächlich nicht mal so gut wie der zweite, vom ersten mal ganz zu schweigen. Gute Lacher gabs sehr sehr selten, die Geschichte könnte man locker auch in 2 Stunden packen können und nicht mal richtig spannend war es… Mir ist schon klar, dass alle, die die ersten beiden Teile gut fanden, trotzdem in den Film gehen würden/gegangen sind, also versuche ich euch gar nicht erst davon abzubringen. Stellt euch aber auf entspannte 3 Stunden im Kinosessel ein, ganz schön lange Zeit.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Obaba

Dienstag, 29. Mai 2007 18:01

Gestern lief der Film “Obaba” in der OV Sneak, den fand ich eigentlich ganz gut. Die Geschichte ist an sich nicht sehr spektakulär, eine junge Kunststudentin fährt in einen kleinen spanischen Ort Obaba um dort ein Video für ein Projket zu drehen, der Ort und die Menschen dort sind aber recht merkwürdig, erzählen ihre Geschichten aber recht offen. Ich glaube mehr verrate ich mal nicht, ich kann so schlecht Plots erzählen ohne dabei wichtige Details zu verraten, bei Google finden sich aber rechlich Inhaltsangaben. Ich muss sagen in den ersten 20 Minuten hab’ ich noch überlegt, ob ich vielleicht wieder gehen will, danach war ich sehr froh, dass ich den Film gesehen habe.

Was mir nur auffällt, das war nun der 5. spanische Film, den ich gesehen hab und die waren eigentlich alle gut… Warum bin ich denn früher nie dazu gekommen, spanische Filme zu gucken? Übrigens, auch wenn mein Spanisch eigentlich keine Rede mehr wert ist, finde ich das sehr geil die Filme grad in Original zu sehen. Volver fand ich in der deutschen Syncro nicht mehr ganz so gut.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Spiderman 3

Montag, 14. Mai 2007 23:41

Heute abend war mal Spiederman 3 OV angesagt, in CinemaxX! Ich hätte ja nicht gedacht, dass OV so viele Besucher anlockt, der Saal war brechend voll, wie sonst eigentlich nur zu Premieren der Fall ist. Das sollten die Betreiber der Kinos doch mal mitkriegen oder? Ich würde nur zu OVs gehen, wenn es die mal öfters geben würde.

Ansonsten, was soll man über den Film sagen, Spiderman halt, die Geschichte ist nicht schlechter als in den anderen beiden Teilen, was positiv überrascht hat, denn man ist ja bei Fortsetzungen oft was anderes gewohnt. Bei den ganzen Effekten ist der Film auch ein Muss fürs Kino, auf DVD wird es nicht annährend so gut rüberkommen, glaube ich. Spiderman-Fans kommen also schon auf ihre Kosten, wer die anderen Teile nicht gemocht hat, wird hier dann auch nichts verpassen. Ich fand ihn gut.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Full Metal Village

Samstag, 12. Mai 2007 9:35

Endlich haben wirs es geschafft “Full Metal Village” zu gucken, ein Heimatfilm von Sung Hyung Cho über das kleine 1800-Seelen-Dorf Wacken in Schleswig-Holstein, das ein mal im Jahr zur Pilgerstätte der Metalfans wird, nämlich dann, wenn Wacken Open Air Festival stattfindet. Ein supertoller Film eigentlich, sehr witzig! Ich hätte mir nur etwas mehr Material über das Festival selbst gewünscht, aber auch so ist der Film sehenswert!

Und gesehen haben wir ihn in der Gondel, das ist ja mal ein witziges kleines Kino, ich behaupte mal ins Foyer passen nicht viel mehr als 20 Leute, der Saal ist schon etwas größer, aber im Vergleich zu den Multiplex-Kinos ist es sehr übersichtlich. Trotzdem hat man sogar mehr Komfort, die Sitze sind so hoch, dass man gemütlich den Kopf anlehnen kann, die Beinfreiheit ist enorm! Im Ganzen fand ich die Gondel also ganz nett, kann man öfter hingehen.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Reign Over Me

Dienstag, 8. Mai 2007 16:23

Ja, gestern in der OV Sneak lief “Reign Over Me“… keine Ahnung, der war jetzt nicht schlecht, aber gut war der irgendwie auch nicht… etwas zu lang gezogen, passiert ist nach meinem Geschmak auch nicht sehr viel… also im Großen und Ganzen würde ich den Film nicht empfehlen, es gibt deutlich bessere. Vielleicht später im Fernsehen, da kann man sich das antun, wenn gerade nun gar nix anderes läuft.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Shoppen

Sonntag, 6. Mai 2007 18:30

Endlich hab ich mal bei der Freikartenaktion der Schauburg gewonnen! 2 Freikarten für den Film “Shoppen” inkl. Vorstellung durch den Regisseur Ralf Westhoff persönlich. Und ich muss sagen, der Film ist ganz gut, kann ich super weiterempfehlen, Lustig und etwas nachdenklich machend zugleich. Es ist vor allem sehr interessant, den Regisseur dabei zu haben, man erfährt ganz spannende Sachen, über die man sonst fast nie nachdenkt. Wie z.B. dass alle Dialoge von Ralf Westhoff geschrieben wurden und die Darsteller kein bißchen improvisiert haben, dass alle Darsteller nur an einem Tag komplett versammelt waren und um sich kennezulernen auch eine Art “Speed Dating” gemacht haben und so weiter… Werde in Zukunft also devinitiv bei solchen Aktionen immer mitmachen und hoffentlich auch öfters gewinnen.

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor:

Shooting Dogs

Mittwoch, 2. Mai 2007 2:48

Etwas verspätet, aber immerhin hier die Sneak-Meldung: Montag lief “Shooting Dogs” in der Schauburger OV Sneak. Ich fand es ist ein sehr schwer verdaulicher Film. Ich glaube es macht kein Sinn, wenn ich hier den Plot erzähle, das kann IMDb besser, sonst verrate ich noch zu viel… Ganz kurz: es ging um den Völkermord von Tutsi in Ruanda 1994. Alle, die Schindlers Liste schon schwer verdaulich fanden, sollten vorgewarnt sein! Ansonsten war der Film jetzt nicht “Must see”, aber schon sehr gut und für Freunde von anspruchsvolleren Filmen, die berühren und zum Nachdenken veranlassen, sehr empfehlenswert!

2. Mai ist nun der erste Mittwoch im Monat, ich werde dann mal wieder die deutsche Sneak ausprobieren, ich berichte!

Thema: Kino | Kommentare (0) | Autor: