Tag-Archiv für » Ägypten «

Ägypten (ein kleiner Sommer im Winter)

Mittwoch, 31. Dezember 2008 11:06

Unser Winterurlaub liegt nun zwar schon ein wenig zurück, ich hab aber erst jetzt Zeit gefunden mal was darüber zu schreiben. Nach unserem letzten Ägyptenurlaub war ich von der Idee ja wenig begeistert, es war damals halt kalt und windig, da Hotel war sch… lecht usw. Naja, jeder verdient eine zweite Chance.

Also ging es am Montagabend per IC nach Düsseldorf, denn Flüge aus Bremen waren ausgebucht und Hamburg und Hannover gut 100 € p.P. teuerer. Boing 737-800 der TUIfly (man ist es eng in dem Vogel) brachte uns schließlich nach Sharm El-Sheikh und schon beim Aussteigen war uns klar, dieser Urlaub wird anders. Es war warm, nein, es war heiß! Geil. Das Hotel Magic Life Club Sharm-El-Sheikh ist echt Klasse, kann ich jedem empfehlen. Hier noch ein Link dazu in GoogleMaps, falls jemand mal genau sehen will wo es ist und wie es von oben aussieht. Die Zimmern sind groß und sauber, das Essen ist sehr vielfältig, die ganze Anlage ist einfach sehr gut gepflegt. Geil ist natürlich auch ein Korallenriff direkt am Strand, also ein Traum für Schnorchler und Taucher.

Wir haben aber trotzdem noch ein Ausflug zum Schnorcheln und Tauchen unternommen. Mal wieder mit den Russen, das haben wir ja letztes Mal gelernt. TUI wollte für ein Schnorcheln-Ausflug 45 Euro, die Russen bieten Schnorcheln und 20 min Tauchen für 55 USD. (wer nicht selber umrechnen kann, hier) Gut, mir ist auch klar, das Tauchen ohne Schein und bla-bla-bla, aber es war geil! Ich will nochmal! Ich will mehr! So ein Tauchschein ist halt leider nicht billig, aber ich will ich will ich will :-)

Leider-leider ging es nach einer Woche schon zurück in die Kälte.
Wie es auf der Seite vom Auswärtigen Amt heißt:

Die Sicherheitskontrollen an den ägyptischen Flughäfen, insbesondere in Hurghada und Sharm El-Sheikh, entsprechen nicht dem europäischen Standard und werden als unzureichend eingeschätzt.

He-he, ja, alleine das Schild “Water allowed” über diesen üblichen Hinweisen zum Handgepäck hat was. Was? In Europa darf man keine Flüssigkeiten in die Kabine nehmen? Ich spazierte mit einer hlableeren Wasserflasche in der Seitentasche des Rücksacks durch alle Kontrollen. Glaubt ihr jemand wollte dran riechen oder sonst irgendwie sein Interesse kundtun? Was man z.B. mit ‘neim halben Liter Benzin so alles anrichten könnte…

Nichtsdestotrotz sind wir sicher in Düsseldorf gelandet und waren braun und erholt gegen 1 Uhr nachts zuhause. Um halb 6 klingelte auch schon wieder mein Wecker…

Hier im Blog von Maria gibt’s noch mehr Fotos aus dem Urlaub.

Thema: Freizeit und Sport | Kommentare (0) | Autor: